Die Qualität des Lattenrostes spielt eine große Rolle

November 24, 2007

Der Fehlglauben, dass eine harte Matratze dem Körper im Schlaf nicht nachgebe, und diese somit gesundheitsfördernd sei, ist eine Fehlannahme, die allerdings immer noch Glauben findet.

Hinzuzufügen ist allerdings auch, dass eine weiche Matratze demnach nicht automatisch gut ist, denn auch wenn eine weiche Sofagarnitur zu einem Entspannungsgefühl führt, gilt nicht dasselbe für das Bett. Um für die eigene Gesundheit zu sorgen, sollte auch die Qualität des Lattenrostes eine Rolle spielen, denn nur die Kombination zwischen einem hochwertigen Lattenrost mitsamt einer angepassten Matratze sorgt für einen gesunden Schlaf. Bedenkt man die Regeneration des Knochengerüstes, sowie der Bandscheiben und Muskeln des Menschen, die hauptsächlich im Schlaf stattfindet, wird deutlich, welch wichtigen Part der Kauf von der persönlichen Schlafgelegenheit einnehmen sollte.

Hello world!

November 24, 2007

Welcome to WordPress.com. This is your first post. Edit or delete it and start blogging!